Schülerfirma Green Booze auf dem Wurzacher Weihnachtsmarkt

Die neu gegründete Schülerfirma Green Booze hat die erste Bewährungsprobe bestanden - die ersten Verkäufe der in Eigenregie hergestellten Produkte auf dem Wurzacher Weihnachtsmarkt: Pfiffige Vasen und Teelichthalter, stylische Gläser und Lampen kurz alles was sich aus Altglasflaschen herstellen lässt.

Green Booze wurde von neun Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Wirtschafts-AG der KS I als Junior-Expert-Firma zu Schuljahresbeginn gegründet. Nach anfänglichen Produktionsproblemen haben sie mit Unterstützung von Oberlandglas eine Möglichkeit gefunden, Altglasflaschen zu verarbeiten. Trotzdem musste die Feinarbeit wie z.B. das Schleifen der Kanten anschließend in mühevoller Handarbeit zu Hause erfolgen. 

Für die Schülerinnen und Schüler ist der Weihnachtsmarkt der Test und Start in das Junior-Unternehmensjahr. Der Test hat wunderbar geklappt und ich wünsche ihnen weiterhin ein erfolg- und erfahrungsreiches Jahr.

Alexander Notz
Schulpate Green Booze