Glaskunst BW

Im diesjährigen Wirtschaftskurs der Kursstufe I, betreut von Herrn Notz, nehmen die Schüler wieder am Juniorprojekt teil.

Glaskunst BW ist ein junges Unternehmen, das im Rahmen des Juniorprojekts gegründet wurde. Elf Schüler aus der Kursstufe I wollen mit diesem Projekt ihre ersten Erfahrungen als Unternehmer sammeln. Dabei hat jeder von uns seinen eigenen Aufgabenbereich, in dem er tätig ist. So sind wir also in den Bereichen Vorstandsvorsitz, Verwaltung, Finanzen, technische Abteilung oder Marketing spezialisiert. Natürlich ist niemand nur in seinem Bereich tätig, denn Zusammenarbeit ist uns in unserm Unternehmen wichtig.

Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt etwas kreatives aber dennoch sinnvolles zu produzieren, so entstand die Idee aus einfachen Gläsern etwas ganz besonderes zu machen. Unsere Produkte reichen von Schnapsgläsern über Latte Macchiato Gläsern bis hin zu Teelichthaltern. 

Worüber wir uns sehr freuen ist, dass uns die Zusammenarbeit mit dem Glasbläser Stefan Michaelis aus Schmidsfelden möglich ist. Wir freuen uns bereits auf eine gute Zusammenarbeit mit ihm und möchten ihm unseren Dank aussprechen, dass er an unser Unternehmen glaubt und uns unterstützt. Ebenso möchten wir uns bei unseren Aktionären bedanken, die ebenso wie wir von unsere Idee überzeugt sind.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auf unserer Homepage besuchen.
Dort können Sie sich, wenn Sie möchten, auch unsere Produkte näher anschauen.

Gründungsversammlung

Landeswettbewerb

Abschlussversammlung