Informationen - Termine

Hinweise über Organisation und Ablauf des Seminarkurses finden sich hier.

Besuch in der Landesbibliothek Vorarlberg

Am 18. Dezember 2008 besuchte der Seminarkurs 08/09 mit seinen beiden Lehrern, Frau Walser und Herrn Heine, die Landesbibliothek Vorarlberg in Bregenz.

Das ehemalige Kloster wurde in den 80er-Jahren zu einer Bibliothek umgebaut. Besonders beeindruckend ist der Kuppelsaal der Bibliothek, die ehemalige Klosterkirche.  Der Bibliotheksbestand umfasst ca. 500 000 Einheiten.

Zunächst gab eine Mitarbeiterin der Hauses, Frau Stadelmann, eine kurze Einführung in die Suche nach Büchern, Zeitschriften oder anderen Medien. Die Suche erfolgt über die Homepage der Bibliothek. Frau Stadelmann erläuterte uns genau die Suchmaske und die Möglichkeiten, die das Suchsystem der Bibliothek bietet. Danach bekamen wir eine Führung durch das Haus, um auf diese Weise einen Überblick über die einzelnen Themengebieten und ihre Verteilung im Bibliotheksgebäude zu erhalten. Anschließend waren wir angehalten, selbstständig zu recherchieren. Zum Abschluss wurde das Vorgehen beim Recherchieren noch einmal gemeinsam besprochen.

Die Landesbibliothek stellt eine kleinere, dafür aber umso feinere Bibliothek dar. Sie beeindruckte uns nicht nur durch ihr Ambiente, sondern auch durch den freundlichen, hilfsbereiten und kompetenten Service.

Frau Stadelmann von der Landesbibliothek gibt eine Einführung
Wenzel beim Recherchieren
Rechercheerfolge machen glücklich!
Im Kuppelsaal