Casino Night 2017


Wenn im Foyer die Lichter gedimmt sind, Scheinwerfer die mattschwarz verkleideten Wände betrahlen und der rote Teppich ausgerollt wird, ist es wieder soweit - die nunmehr traditionelle Casino Night der SMV und KSJ verwandelt das Salvatorkolleg für eine Nacht in einen Traum von Monte-Carlo.

Auch dieses Jahr lockte das Event spielbegeisterte Schüler und Lehrer in Scharen an. In Abendkleidung und einer Atmosphäre wie direkt aus einem James Bond Film wurde zu Poker, Roulette und Black Jack eingeladen. Sowohl für musikalische Casino-Eindrücke als auch Verpflegung und Ausschank ward gedacht; ein Wettbewerb um die meisten erbeuteten Chips des Abends rundete das Casino-Flair ab. Doch nicht nur die drei Gewinner, die ihr Startkapital bis zum Ende des Abends hin um das bis zu fünfzigfache vermehrt hatten, und damit kulinarische Preise erbeuteten, konnten sich freuen. Anders als bei den meisten Spielbanken hatte das Verzocken seiner Chips nur den Ausschluss aus dem Wettbewerb zur Folge; das Spiel ging mit neuem Kapital von neuem los.

Bis zum nächsten Jahr bleibt der rote Teppich nun aufgerollt, doch so lange finden Sie hier Impressionen der diesjährigen Veranstaltung: