Zeit für Compassion - Zeit zur Besinnung

 

Am Freitag 6. März wurden im Rahmen einer besinnlichen Stunde durch P. Mariusz und Klaus Amann den Schülern ihre Zertifikate überreicht. Diese Stunde in der Schlosskapelle wurde von den Schülern selbst gestaltet.

Während der Feier berichteten die Schüler von ihren Erfahrungen, die sie in den unterschiedlichen sozialen Einrichtungen gemacht haben (Kindergarten, Einrichtungen für Behinderte, Pflegeeinrichtungen). Die Feier hat den Schülern auch verdeutlicht, dass ihr Glaube ihnen in schwierigen Lebenssituationen eine Hilfestellung sein kann.

Alexander Notz