Tobias Patzner gewinnt Pangea-Wettbewerb

Tobias Patzner aus der Klasse 6d hat die Vorrunde des 9. Pangea-Mathematikwettbewerbs am 24. Februar 2016 hier an der Schule erfolgreich gemeistert und sich für die Zwischenrunde qualifiziert. Zur Zwischenrunde werden die 500 besten aus jeder Stufe eingeladen. Sie fand für unsere Schüler am 30. April 2016 in Ravensburg statt und auch hier gehörte er zu den 10 erfolgreichsten seiner Klassenstufe und qualifizierte sich somit für eines der bundesweit sieben Regionalfinale.

Für Baden Württemberg fand dieses am 4. Juni 2016 in Ludwigsburg statt. Tobias hat bei diesem Wettbewerb den 3. Platz der Sechstklässler aus Baden-Württemberg erreicht. Bundesweit belegte er den 15. Platz.

Wir gratulieren zu dieser großartigen Leistung!