Schüler der Salvatorian Sisters School in Nazareth/ Israel besuchen das Salvatorkolleg

Am Freitag, 18. Juli 14 waren im Rahmen des seit 15 Jahren bestehenden Austausches zwischen Gymnasium  St. Konrad in Ravensburg und der Salvatorian Sisters School in Nazareth/Israel 22 christlich-arabische Jugendliche und 2 Begleitlehrer aus Israel zu Gast im Salvatorkolleg in Bad Wurzach. Im zweijährigen Wechsel besuchen sich Schüler und Lehrer aus Nazareth und Ravensburg jeweils 14 Tage gegenseitig. Dieses Jahr trafen die christlichen Araber mit israelischer Staatsangehörigkeit am 11. Juli in München ein und besichtigten zuerst Sehenswürdigkeiten von München.  In Ravensburg standen zahlreiche Ausflüge nach Oberschwaben und an den Bodensee auf dem Programm, darunter auch ein Besuch des Salvatorkollegs in Bad Wurzach. Nach den Begegnungen mit den Schülern der Kursstufe I im Englischunterricht bekamen die Gäste eine Führung durch das Schulgebäude und das Wurzacher Schloss. Nach dem Mittagessen in der Mensa führte Frau Christine König die Schülergruppe durch das Wurzacher Ried.
Der Besuch endete mit der Fahrt mit der Torfbahn entlang des Riedkanals und des Stuttgarter Sees und mit einem gemütlichen Teil in der Museumswirtschaft „Zum Wurzelsepp“.

P. Mariusz Kowalski