Besuch von der Internatsschule Schloss Hansenberg/ Hessen

Das Interesse am Schulkonzept des Salvatorkollegs gab den Impuls, dass die Schulleiterin von Schloss Hanseberg mit einer kleinen Delegation aus dem Rheingau nach Bad Wurzach kam. Das Oberstufen-Gymnasium Schloss Hansenberg zielt auf die Förderung besonders leistungsmotivierter und leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler. In diesem Zusammenhang informierten sich die Besucher in Gesprächen mit der Schulleitung, mit einigen Lehrerinnen und Lehrern und mit drei Schülern über das Schulkonzept, die damit zusammenhängenden Lehrerfortbildungen und über die Wirkungen, die die Schüler dann letztlich wahrnehmen.

Für das Salvatorkolleg war es eine Bereicherung, im Gespräch mit einer anderen Schule das eigene pädagogische Tun zu überdenken. Ein Gegenbesuch soll im kommenden Schuljahr erfolgen.

In der Bildmitte in der zweiten Reihe die Schulleiterin, Frau Dr. Gebauer, neben ihr die Kollegen Herr Walter, Herr Happel und Frau Barth.