KSJ- Projekt: "Die Jagd nach dem verlorenen Schatz"

Fast 50 Kinder aus den 5. Klassen haben am 28. September an der von den KSJ-Grundkurslerinnen organisierten "Jagd nach dem verlorenen Schatz" teilgenommen.
Nach ein paar Spielen und Snacks ging es los: Nachdem die Kinder der Hintergrundgeschichte des  Schatzes gelauscht hatten, zogen sie in 7 Gruppen los, um ihn zu suchen. Bald war das gesamte Schulhaus von aufgeregten Kinderstimmen erfüllt, deren Besitzer begeistert den Hinweisen nachgingen. Schon nach 20 Minuten hatte eine Gruppe den Schatz gefunden und binnen kurzer Zeit fanden sich alle anderen Kinder in der Mensa ein. Die Gewinnergruppe öffnete die Schatztruhe und die anderen bekamen Trostschätze. Bis zum Ende des Tages wurde noch voller Elan an den weiteren Spielangeboten teilgenommen.
Die KSJ bedankt sich bei allen Teilnehmern ganz herzlich für diesen schönen Nachmittag.
Ihre/Eure KSJ- Schülermentoren