Besuch aus Sydney am Salvatorkolleg

Mittlerweile kann es als Tradition bezeichnet werden, dass die Lehrerin Mrs. Todd mit Schülern vom St. Leo’s College Wahroonga/ Syndey nach Bad Wurzach zu Besuch kommt.

Mit 16 Schülerinnen und Schülern und weiteren drei Begleitpersonen unternahm die Reisegruppe eine dreiwöchige Deutschlandreise mit Berlin, München, Köln, Trier und Koblenz als Anlaufstationen. Der Familien- und Schulaufenthalt fand nun vom 15. bis 23. April 10 am Salvatorkolleg statt.

Das Wochenende gehörte den Unternehmungen in den Gastfamilien, zwei Tage verbrachten die Gäste mit der Erkundung von Bad Wurzach und von Ravensburg. Den Unterricht besuchen die Gastschüler an zwei Tagen, in denen sie auch von ihrer Heimat berichteten.

Das Salvatorkolleg dankt den Familien, die Gastschüler aufgenommen haben. Der ganz besondere Dank gilt der Kollegin Frau König, die den Aufenthalt und das Programm koordinierte, plante und begleitete.