Bergmesse auf der Riedholzer Kugel

Schüler, Eltern und Lehrer des Salvatorkollegs trafen sich mit P. Leonhard Berchtold am 27. September 2009 an der Talstation des Iberg-Lifts, um gemeinsam den Aufstieg zur Riedholzer Kugel zu unternehmen. Dort feierten sie anschließend bei schönem Herbstwetter die Bergmesse.

P. Leonhard betonte in seiner Predigt zu den Sonntagslesungen (Num 11,25-29 und Mk 9,38-40) die Weite des katholischen Glaubens: "Zieht den Kreis nicht zu klein" und "wer nicht gegen uns ist, der ist für uns".  Gerade die Weite und der Blick in die Ferne an einem Ort wie der Riedholzer Kugel sind ein schönes Zeichen für diesen weltoffenen Glauben.

Musikalisch gestaltet und bereichert wurde der Gottesdienst von sechs Schlossbläsern.