6. Basketballcamp

Vom 30. auf den 31. Oktober 2015 fand in der Turnhalle des Salvatorkollegs das traditionelle Basketballcamp statt. Wie jedes Jahr war das Camp mit über 30 Schülern aus den Stufen 5-8 gut besucht.

Nach der Einteilung in Gruppen wurden zuerst wichtige Grundlagen trainiert. Hierzu gab es Stationen zu Wurf, Korbleger, Dribbling, Passen und Verteidigung. Anschließend fand ein Kraft- und Ausdauertraining statt. Als Abschluss wurde dann gespielt.

Am Abend konnten sich alle beim Essen und Filmeschauen erholen und gingen danach in die Klassenzimmer zum Schlafen.

Nach dem Frühstück wurde am nächsten Morgen nochmals gespielt. Gegen 12 Uhr war das Camp zuende.

Herzlichen Dank an alle Helfer!