ÄIFS (Klassenstufe 9)

Ärztliche Informationsstunde zu Fragen der Sexualität (ÄIFS)

Seit dem SJ 2008/2009 besuchen unsere 9ten Klassen auf Initiative des Elternbeiratsteams zwei Fachärzte die Schüler für je eine Doppelstunde, um in kleinen, getrennt geschlechtlichen Gruppen kompetent und sensibel offene Fragen aus dem Bereich der sexuellen und gesundheitlichen Entwicklung zu beantworten. Für die Jungs kommt der niedergelassene Urologe Dr. Michael Peter aus Leutkirch, für die Mädchen die gezielt geschulte Gynäkologin Frau Dr. Christina Zwießele aus Ravensburg. www.aeggf.de

Eine angstfreie und unkomplizierte Geschlechtsentwicklung ist ein wesentlicher Baustein für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung. Jugendliche haben heutzutage Zugang zu beängstigenden Informationsquellen auf diesem Gebiet und das Interesse daran ist naturgemäß hoch. Dem wollen wir ein für alle SchülerInnen aufsuchendes Präventionsangebot an der Schule bieten. Fachpersonal, das Schülern später nicht mehr oft über den Weg läuft und auch nichts benotet kann hier der Offenheit dienen und zu mehr Sicherheit in diesen tief persönlichen Fragen beitragen.

Link zu Planungshilfen (Intern)

 

Unter Federführung des Elternbeiratsteams findet bereits in Klassenstufe 5 das bewährte MFM-Aufklärungsprojekt am Ende des jeweiligen Schuljahres statt.

ÄIFS