Spiele gegen Weingarten und Radolfzell

Am Samstag, den 27.02.16 starteten die Endrundenspiele für die DJK Mannschaft. Die Vorrunde hatte man mit dem zweiten Tabellenplatz abgeschlossen und jetzt ging es in der Rückrunde zuerst gegen die Gegner TV Weingarten und TV Radolfzell.

 

Spiel gegen Weingarten:

Beide Mannschaften starteten gut, aber Wurzach ließ dank guter Verteidigung noch weniger Punkte zu als Weingarten. Im zweiten Viertel konnte man den Vorsprung sogar noch ausbauen und hatte so ein kleines Polster gegenüber dem Tabellenführer. Nach der Halbzeitpause spielte man weiterhin stark, doch Weingarten konnte dennoch mehr Punkte erzielen als zuvor und verkürzte so den Rückstand. Im letzten Viertel wurde es dann noch einmal spannend als Weingarten mit mehreren schnellen Dreiern bis auf wenige Punkte herankam. Die DJK Mannschaft sicherte sich aber weiterhin ihre Treffer und gab so den Sieg nicht mehr aus den Händen. Weingarten musste in einem knappen Spiel mit 48:43 die erste Saisonniederlage einstecken.

 

Spiel gegen Radolfzell:

Gegen den TV Radolfzell startete Wurzach mit einem überragenden Viertel. Sie punkteten sehr stark und ließen den Gegner keinen einzigen Korb erzielen. Mit einem Stand von 18:0 ging es ins zweite Viertel. Wurzach war weiterhin überlegen, spielte aber nicht mehr so zwingend wie zuvor und ließ einige Punkte zu. Auch in der zweiten Halbzeit wurde der Sieg nicht mehr gefährdet. Wurzach vergab zwar viele Chancen, doch Radolfzell punktete dennoch nicht sonderlich besser. Das Spiel endete deutlich mit 52:25 und so gewann die DJK Mannschaft auch das zweite Spiel.

Bilder zu den Spielen

Bilder zu den Spielen