Erste Spiele der U20 Mannschaft

Die U20 Mannschaft startete die neue Saison in der Bezirksliga Süd Alb-Bodensee mit zwei Auswärtsspielen in Salem gegen die Vereine HC Salem und die TG Biberach.

 

Spiel gegen HC Salem:

Bad Wurzach kam gut in das Spiel und erspielte sich in dem ersten Viertel eine Führung von 8 Punkten. Auch das 2. Viertel dominierte die DJK Mannschaft, die sich dank herausragender Verteidigung auf 15 Punkte absetzen konnte und zur Halbzeit mit 27:12 führte. Im 3. Viertel bekam die DJK Bad Wurzach erstmals Probleme, da man in der Offensive nur noch 5 Punkte gegen stark verteidigende Salemer erzielen konnte. Durch die kleine offensive Schwächephase kämpfte man sich aber über die Defense zurück, da man den HC Salem in diesem Viertel bei nur 3 Punkten hielt. Im Schlussviertel wurde es nochmal spannend, da die Salemer anfingen ihre Würfe trotz guter Verteidigung zu treffen und sich gegen Mitte des letztens Viertels nochmal bis auf 11 Punkte herankämpften. Nachdem man in der Verteidigung nun einen Gang hochschaltete und in der Offensive 2 schnelle Dreier warf, war es schlussendlich ein klarer Sieg für die DJK Bad Wurzach, die das Spiel mit 47:31 für sich entschied.

 

Spiel gegen TG Biberach:

Beide Mannschaften starteten mit anfänglichen Schwierigkeiten in die Partie. Die Wurzacher Mannschaft verlegte im ersten Viertel viele Freiwürfe, weshalb es nach 7 Minuten 5:4 aus Wurzacher Sicht stand. Im zweiten Viertel blieb alles beim Gleichen. Die DJK Mannschaft führte nach 13 Minuten 10:12. In der letzten Minute des zweiten Viertels wurde die Verteidigung leicht umgeändert, sodass der gegnerische Aufbauspieler nahezu aus dem Spiel genommen wurde. Durch diese taktische Maßnahme konnten mehrere Ballverluste des Gegners erzielt werden, die in leichte Punkte umgewandelt wurden, inklusive eines Dreiers mit Ablauf des zweiten Viertels. Halbzeitstand: 19:12 aus Wurzacher Sicht. Im 3. Viertel baute Bad Wurzach die Führung weiter aus und lag vor dem letzten Viertel dank guter Defense mit 19:31 vorne. Im letzten Viertel spielte Wurzach die Uhr runter und sicherte sich so ihren 2. Sieg im 2. Spiel souverän mit 30:40.

 

Bilder zum Spiel