Was bisher geschah:

 

In 8 dreistündigen Sitzungen samstags von 9 bis 12 Uhr in der Schule wurde Folgendes erarbeitet.

 

Planung des Aufenthalts:

• Wir bekamen die Aufgabe im Internet nach Sehenswürdigkeiten zu suchen.

• Alle potenziellen Reiseziele wurden gesammelt.

• Jeder markierte Wunsch-Orte auf einer Landkarte.

• Zusammen wurde abgestimmt/besprochen, wohin wir überall gehen würden.

• Danach erhielten wir den Auftrag, die Orte genauer zu untersuchen und zu schauen, was wo unternommen werden kann.

• Wir erstellten eine Reiseroute sowie einen Wochenplan.

• Wir suchten Campingplätze aus und formulierten einen Anschrieb.

• In 4 Zweier-Gruppen sollten wir jeweils einen wirklich interessanten Vortrag zu einem Reiseziel erarbeiten.

 

Planung der Fahrt nach Korsika:

• Welche Fähre -> Tag oder Nachtfähre?

• Welche Route passt in unser „Preisleistungsverhältnis“?

• Und natürlich die frühe Buchung der Fähre. So wird Geld gespart.

 

Erstellen unserer Website:

• Erstellen einer Infoseite zu unserem Projekt auf der Schulwebsite (auf dieser befinden sie sich gerade)

• Alle Teilnehmer erstellen eine eigene Seite. Für die Lehrer übernahmen das die Schüler.

• In Korsika sollten wir selbstständig über jeden Tag berichten ... die Ergebnis gibt's im Bereich

Was geplant ist:

Zurück zu Studienfahrt Korsika