5. Tag - Lagerwechsel nach Solenzara

 

Ausnahmsweise fing der Tag heute wirklich für alle um 7:30 Uhr an. Der Grund: Wir verließen unseren geliebten Campingplatz in Calvi und tauschten ihn gegen einen neuen direkt am Meer in Solenzara ein ;-)

Das Frühstücken ging schneller als sonst, aber wir verloren beim Einpacken viel Zeit und brachen deshalb erst später als geplant auf. Was danach folgte, war eine dreistündige Autofahrt quer durch Korsika von der Nordwestküste an die Südostküste. Am nächsten Campingplatz „Court des Nacres“ angekommen, stellten wir unser Lager erneut auf.

Zu unserer Freude gab es dort einen eigenen Sandstrand! Dies hieß: Rein in die Bikinis bzw. Badehosen und nichts wie ab ins Meer! Dort wurde für eine Weile viel herumgetobt und geschwommen. Nachdem wir abgekühlt waren, legten wir uns am Strand in die Sonne. Kurz danach gruben wir allen Jungs ein Loch und bedeckten sie bis zum Hals mit Sand.

Zum Abendessen machten wir uns auf den Weg in die nächstgelegene Pizzeria. Später am Abend kamen wir zurück und gingen auch sofort ins Bett.

 

4. Tag
6. Tag

Der 5. Tag in Bildern - Für eine größere Ansicht klicken Sie in die Mitte des Bildes