Abenteuer macht Schule – Schule macht Abenteuer

20 Schülerinnen und Schüler absolvierten unter der Leitung von Thorsten Schmidt und Winfried Kramer im Rahmen der Begabtenförderung ein erlebnispädagogisches Trainingsprogramm.

Vom 20. -  25. September 2009 fand dieses Projekt in einer Berghütte und unter freiem Sternenhimmel im Großen Walsertal statt. Ziele des Projektes waren:

  • Sensibilisierung der Natur- und Körperwahrnehmung
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Einüben von Schlüsselqualifikationen (wie z.B. Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Führungskompetenz, Durchhaltevermögen, Risikomanagement und Teamfähigkeit)

Dass neben dem umfangreichen und intensiven Programm das Ganze auch noch Spaß gemacht hat, das vermitteln die Bilder.

Aufbruch ins Offene

Mehr Bilder...