Verabschiedung


Jetzt war es so weit. Wir waren am Tag der Abreise. Gemischte Gefühle gingen in uns vor, wir waren traurig Spanien verlassen zu müssen andererseits freute sich jeder innerlich auf sein zu Hause. 

Morgens ging es ganz früh los, als erstes Koffer schleppen bis zur Eingangstür und dann noch ein kurzes Frühstück in der Kantine. Danach ging es los: Einer unserer Lehrer fuhr mit unseren Koffern zum Busbahnhof und wir mussten samt Handgepäck einmal durch Logroño laufen. Am Busbahnhof angekommen, traf auch ein paar Minuten später unser Bus ein. Die lange Heimreise lag vor uns. Mit ca. 4h Bus - ca. 2h Flug - lange Zugfahrt. In Deutschland angekommen verbreitete sich Freude, so dann auch in Memmingen am Bahnhof, als unsere Verwandten und Bekannten ;) auf uns warteten.

Die Heimreise verlief Reibungslos, alles Gepäck kam in Deutschland an und keiner wurde verloren!

Adiós España!

Wir kommen wieder

Jasmin und Laurin
anterior principal siguente
Rückwärts im Tagebuch Zur Hauptseite des Curso de Español Vorwärts im Tagebuch