Einen ECHTEN Politiker treffen: MdL Raimund Haser (CDU) besucht die Klasse 9b

Am Freitag, den 25. November 2016, wurden wir, die Klasse 9b, im Rahmen des „Tages der Freien Schulen“ vom CDU-Landtagsabgeordneten Raimund Haser besucht. Jeder von uns ging mit großer Freude, allerdings auch mit etwas Nervosität in den Tag. Nachdem sich Herr Haser kurz vorgestellt hat, stand er unseren Fragen Rede und Antwort. Er erwies sich uns gegenüber als sehr redegewandt.  Im Zusammenhang mit der Frage, wie er zur CDU gekommen sei, erläuterte uns aber, dass die Lust, mit Menschen zusammen zu sein und Redegewandtheit sehr wichtig für seinen Job sei.
Unsere Fragen beantwortete er sehr ausführlich und anschaulich, eben ganz im Stil eines Politikers. Wir alle hingen - von seiner humorvollen und überzeugenden Art begeistert - an seinen Lippen. Von seiner Meinung zur derzeitigen Politik bis hin zu privaten Erzählungen zu hören, war sehr informativ und kurzweilig. So erfuhren wir unter anderem, dass die typische Woche eines Politikers aus unterschiedlichsten Aufgaben bestehe, welche alle sehr viel Arbeitszeit in Anspruch nehmen würden. Wir realisierten, dass dieser Job weitaus zeitaufwändiger ist, als wir uns zunächst gedacht hätten. So ist er zum Beispiel von Dienstag bis Donnerstag im Landtag in Stuttgart; Montag und Freitag sind seine Wahlkreistage, an denen er von frühmorgens bis in den späten Abend Termine wahrnimmt.
Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Treffen mit einem – wie Herr Heine sagte - ECHTEN Politiker, obwohl wir nicht wissen, was ein falscher Politiker sein soll, ein sehr besonderes Ereignis war, das, so glaube ich, niemand von uns so schnell vergessen wird.


Alexa Gragnato, Klasse 9b